News

Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Geschehnisse bei DEA und lesen Sie aktuelle Finanzmeldungen.

Unternehmensmeldungen, 28.03.2017

DEA plant Investitionen im Gebiet Njord

Weitere Investitionen in die zukünftige Entwicklung des Njord-Gebietes in der Norwegischen See sind von DEA geplant. Die Projektpartner haben beim norwegischen Öl- und Energieminister Terje Søviknes die Feldesentwicklungs- und Betriebspläne (Plan for Development and Operation, PDO) für die Felder Njord und Bauge zur Genehmigung eingereicht. Die geplanten Investitionen für beide Felder betragen insgesamt mehr als zwei Milliarden Euro. DEA hat vor Kurzem die Beteiligungen an sieben Lizenzen im Gebiet Njord aufgestockt und hält jetzt 50 Prozent am Njord-Feld.

Mehr erfahren

Unternehmensmeldungen, 22.03.2017

Feldesentwicklungs- und Betriebsplan für Dvalin genehmigt

Der Feldesentwicklungs- und Betriebsplan (Plan for Development and Operation, PDO) für die von der DEA operierte Dvalin-Entwicklung wurde vom Ministerium für Erdöl und Energie genehmigt.

Mehr erfahren

Finanzmeldungen, 13.03.2017

DEA Group to release year end report 2016 on Thursday, March 23rd 2017

A live audiocast presentation will be held on Thursday March 23rd 2017 at 11.00am Central European Time (CET), following the release of the financial statements for the year ending December 31st 2016.

Mehr erfahren

Unternehmensmeldungen, 13.02.2017

Ölfündigkeit in der südlichen Barentssee

DEA ist an einer weiteren erfolgreichen Bohrung in der Barentssee beteiligt. Die Filicudi-Bohrungen in der Lizenz PL533 führten zu einer Ölfündigkeit.

Mehr erfahren

Unternehmensmeldungen, 17.01.2017

DEA erhält zwei Lizenzen in Norwegen

Das norwegische Ministerium für Erdöl und Energie hat der DEA Deutsche Erdoel AG im Rahmen der Lizenzrunde APA 2016 (Awards in Predefined Areas 2016) zwei neue Lizenzen zugeteilt, davon eine als Betriebsführer.

Mehr erfahren

Unternehmensmeldungen, 10.01.2017

Anpassung in der Dvalin-Lizenz abgeschlossen - DEA erwirbt weitere Anteile an attraktivem Feldesentwicklungsprojekt

Die neue Struktur der Lizenzpartner in der norwegischen Lizenz PL 435 ist offiziell. DEA hat ab sofort einen Anteil von 55 Prozent an der Dvalin-Lizenz. Die Partner sind Petoro mit 35 Prozent und Edison Norge mit 10 Prozent.

Mehr erfahren

Unternehmensmeldungen, 23.12.2016

DEA baut Position im Gebiet Njord aus

DEA baut ihre Position in Norwegen durch den Erwerb von Beteiligungen an sieben Lizenzen im Gebiet des Öl- und Gasfelds Njord in der Norwegischen See weiter aus. Mit der Übernahme der Beteiligungen von Engie E&P Norge AS erhöht sich der DEA-Anteil an den Förderlizenzen im Njord-Feld um 20 %.

Mehr erfahren

Finanzmeldungen, 10.11.2016

2016 9 Months Results

DEA presented its 2016 9 Months Results on 10.11.2016.

Mehr erfahren

Finanzmeldungen, 28.10.2016

DEA Deutsche Erdoel AG to release third quarter 2016 report on Thursday, November 10th 2016

A live audiocast presentation will be held on Thursday November 10th 2016 at 14.00 Central European Time (CET), following the release of the financial statements for the third quarter 2016.

Mehr erfahren

Finanzmeldungen, 05.10.2016

DEA Deutsche Erdoel AG announces the successful closing of €400 million 7½% Senior Notes due 2022

DEA Deutsche Erdoel AG (the “Company”), a wholly-owned subsidiary of L1E Finance GmbH & Co KG (the “Parent”), announced today that DEA Finance SA, a wholly-owned subsidiary of the Parent, has successfully closed its offering of 7 ½% senior notes due 2022 in an aggregate principal amount of €400 million (the “Notes”).

Mehr erfahren